Anmeldung
Fotografie und mehr...

wandel-garten coaching photo by (C)thomas-moor.ch


Ich denke es ist uns Allen aufgefallen, die Welt ist im Wandel.
Was gestern noch absolute Gültigkeit hatte, steht heute in Frage.
Im Grossen erkennbar in der Wirtschaft und Politik so auch in unserem persönlichen Bereich wie im Beruf und in unseren Partnerschaften.
Manchmal ändern sich Dinge in einer solch rasanten Geschwindigkeit, dass wir Menschen alle Mühe haben damit klar zu kommen.

Für mich persönlich liegt die Lösung darin verborgen, den Hintergrund zu erkennen und zu versuchen, im Wandel dieser Zeit seinen ganz persönlichen Weg zu finden.
Dies gelingt an manchen Tagen sehr gut und an manchen Tagen stolpert man über die kleinsten Unebenheiten.

Auf jeden Fall müssen es immer gewaltfreie Ansätze sein. Psychische und physische Gewalt haben keine Berechtigung und sind unentschuldbar. Ich lehne Gewalt gegenüber Mensch, Tier und der Natur in jeder Form ab.

Weitergehen erfordert oft viel Mut und Kraft und es ist eine Tatsache, dass nur jeder für sich selbst, seinen Weg finden und gehen kann.

Ich glaube es ist an der Zeit zu erkennen, dass nur eine ganzheitliche Sicht zum Ziel führt. Körper, Geist und Seele müssen im gleichen Masse beachtet werden. Wichtig ist auch zu akzeptieren, dass zum Licht das Dunkel, zum Sommer der Winter und zum glücklichen Höhenflug die Traurigkeit gehört. Dies anzunehmen ohne die Situation zu werten, ist ein grosser Schritt…

Eine grosse Hilfe bietet uns die Natur in Form von stimmigen Gärten und in ihrer wahren und natürlichen Schönheit überall draussen vor unserer Türe.

Haben Sie Fragen? Ich bin gerne für Sie da...
fotografie(at)thomas-moor.ch
Anmeldung

Fotografie und Gedichte

von Thomas Moor
Fotografie Thomas Moor

Es ist meine grosse Leidenschaft, gefühlvolle Augenblicke mit der Kamera einzufangen und sie so, mit auf meinen Weg zu nehmen.

Mit einem Klick auf das Foto direkt zu den Bildern und Gedichten...
Anmeldung

Mit Liebe zum Garten


Moor-Nebel Gärtnerei GmbH Sozial Raum Basel

» Wir streben täglich nach Perfektion und doch sind es oft die unvollkommenen Dinge, die unser Herz so tief berühren...«

Thomas Moor

» Nein, es ist nicht die Zeit die alle Wunden heilt... es ist die Liebe... «

Thomas Moor

» Malen kannst Du, ja ich spür‘s, bitte glaube mir. Tauch den Pinsel, ja berühr die Leinwand da vor Dir. Denn die Farbe, sie will leben, gern auf dem Papier. Leben kannst nur Du ihr geben, denn sie lebt mit Dir. Worte können‘s nicht beschreiben, was du fühlst und denkst. Ohne Farbe würd‘s Du leiden, schau wie Du den Pinsel lenkst. So freu ich mich auf jedes Bild, das entsteht aus Dir. Farben, Licht und viel Gefühl, ja, das wünsch ich Dir... «

für Ramona

Thomas Moor